Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen bei runrug® und unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Verwendung der Website www.runrug.de

Durch das Aufrufen dieser Website und/oder Aufgeben einer Bestellung verpflichten Sie sich zur Einhaltung dieser AGB.

Ihre Verwendung dieser Website stellt Ihre Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen dar, auch wenn Sie letztendlich nichts bei uns bestellen. Wenn Sie diese Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, bitten wir Sie vom Besuch dieser Website abzusehen.

1. Allgemeine Informationen Die Website runrug® wird von IMS Flooring betrieben. 2. So schließen Sie über diese Website einen Vertrag mit uns ab Folgende Schritte sind zum Vertragsabschluss mit uns nötig:

(1) Sie müssen unsere Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben. Es unterliegt Ihrer Verantwortung vor der Aufgabe einer Bestellung, alle rechtlichen Bedingungen auf unserer Website sorgfältig durchzulesen und sich bei Problemen an uns zu wenden. Dazu gehören diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie.

(2) Lesen Sie sich die relevanten Informationen durch

Diese Website enthält wichtige Informationen zu unserer Ware, die Sie vor der Bestellung wissen sollten.

Dazu gehören die Beschreibungen unserer Waren, aktuelle Preise und Richtlinien für Versand und Rücksendung. Die Informationen zu den Waren auf unserer Website stellen lediglich eine „Aufforderung zur Abgabe eines Angebots“ dar und sind kein bindendes Vertragsangebot unsererseits. Wir behalten uns daher vor, eventuelle Fehler in den Informationen ohne Haftung Ihnen gegenüber zu korrigieren. Das bedeutet außerdem, dass wir zu keinem Zeitpunkt vertraglich verpflichtet sind, Ihnen Ware auf Basis falscher Informationen zu liefern, selbst wenn diese Informationen in Ihrer Bestellung wiederholt werden.

(3) Wählen Sie die Ware aus, die Sie kaufen möchten

Sie können einen Artikel durch Klicken auf den Link „In den Warenkorb“ auswählen. Sie werden jedes Mal zum Warenkorb-Bildschirm weitergeleitet, wenn Sie einen neuen Artikel hinzufügen. Sie können den Warenkorb aber auch aufrufen, indem Sie auf den Link „Warenkorb“ klicken. Auf dem Warenkorb-Bildschirm sehen Sie alle derzeit ausgewählten Artikel mitsamt Beschreibung, Preis und dem aktuellen Zwischenbetrag. Sie können jederzeit Artikel aus Ihrem Warenkorb entfernen, die Anzahl ändern oder andere Änderungen vornehmen.

(4) Kaufabwicklung

Um die Artikel in Ihrem Warenkorb zu kaufen und die Bestellung über unseren sicheren Onlineshop abzuschließen, klicken Sie auf den Button „Zur Kasse“ auf dem Warenkorb-Bildschirm. Wenn Sie sich bereits zuvor bei der Website als Nutzer registriert haben, melden Sie sich durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts an. Anderenfalls können Sie auch als Gast einkaufen.

Sie werden dann an unseren Zahlungsdienstleister weitergeleitet, um die Bestellung abzuschließen. Wir benötigen dazu bestimmte Informationen wie Ihre Lieferadresse und Zahlungsangaben.

Es unterliegt Ihrer Verantwortung, alle für die Abwicklung der Bestellung notwendigen Informationen anzugeben. Die Bestätigung Ihrer Bestellung wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Dabei handelt es sich nicht um eine Auftragsannahme unsererseits, sondern lediglich um die Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung.

(5) Warten Sie auf die Bestellungsannahme

Erst wenn wir Ihnen per E-Mail bestätigen, dass wir Ihre Bestellung annehmen, trifft dies zu. Der Vertragsabschluss tritt erst dann ein, wenn die Annahmebestätigung unsererseits erteilt wurde. Sie erhalten eventuell eine Bestätigung von unserem Zahlungsanbieter, in der Sie darüber informiert werden, ob Ihre Kreditkarten- oder EC-Kartenzahlung autorisiert wurde.

Diese Bestätigung bezieht sich ausschließlich auf Ihre Zahlung und nicht auf Ihre Bestellung bei uns. Es steht uns frei, Ihre Bestellung abzulehnen, falls wir dies für notwendig erachten.

Insbesondere muss die Zahlung des Gesamtbetrags für die bestellten Waren bei uns eingegangen sein, bevor wir Ihre Bestellung annehmen können. Falls wir Ihre Bestellung ablehnen, informieren wir Sie so bald wie möglich darüber. Bei Annahme Ihrer Bestellung informieren wir Sie ebenfalls umgehend. Sobald es zwischen Ihnen und unserem Unternehmen zum Vertragsabschluss gekommen ist, liefern wir die in Ihrer Bestellung angegebenen Artikel wie vertraglich verpflichtet.

2. Weitere Informationen über den Vertrag Wenngleich dieser Vertrag zwischen Ihnen und unserem Unternehmen in deutscher Übersetzung vorliegt, ist nur die englische Fassung maßgeblich.

Der zwischen uns geschlossene Vertrag umfasst (1) diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie, (2) Ihre Bestellung und (3) unsere Bestellungsannahme. Den zwischen uns geschlossenen Vertrag werden wir nicht online ablegen. Daher sollten Sie ihn ausdrucken und Ihre eigenen Exemplare aller Vertragsinhalte aufbewahren.

a. Preis – Die für die von Ihnen bestellten Ware zu zahlenden Preise sowie eventuell anfallende Steuern entnehmen Sie unserer Website. In den meisten Fällen sind alle Steuern in unseren Preisen enthalten.

b. Stornierung, Rücksendung und Umtausch

Waren können bei Mängeln innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung für Rückerstattung oder Umtausch zurückgesandt werden. Das Produkt muss unbeschädigt, im Originalzustand und in der Originalverpackung zurückgesandt werden. Sie haften für die Rücksendekosten des Produkts, es sei denn, Sie haben Anspruch auf unseren kostenlosen Rückgabe-/Umtauschservice.

In diesem Fall übernehmen wir die Kosten. Verpasste Abholungen werden jeweils mit 50 € in Rechnung gestellt.

Um Anspruch auf unseren kostenlosen 30-Tage-Rückgabeservice zu haben, müssen Sie uns innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware über Ihre Rückgabeabsicht informieren. Wenn Sie uns erst später als 30 Tage nach Erhalt der Ware über Ihre Rückgabeabsicht informieren, haben Sie keinen Anspruch auf die kostenlose 30-Tage-Rückgabegarantie.

Sobald wir das Produkt in Empfang genommen und sichergestellt haben, dass es in demselben Zustand zurückgekommen ist wie es versandt wurde, veranlassen wir innerhalb von 5 Tagen eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises abzüglich unserer Versandkosten (die vom Produktgewicht abhängen). Alternativ können Sie sich für eine Gutschrift für den Gesamtpreis des von Ihnen bestellten Artikels entscheiden. Diese können Sie zum Kauf eines anderen Produkts verwenden. Falls Sie sich stattdessen für einen Umtausch entschieden haben, versenden wir das neue Produkt, sobald das alte Produkt in unserem Lager empfangen wurde.

Wenngleich das Erscheinungsbild aller von uns angebotenen Artikel so genau wie möglich wiedergegeben wird, übernehmen wir jedoch keine Verantwortung für geringfügige Farbabweichungen. Unterschiedliche Anzeigeeinstellungen auf Computerbildschirmen können sich eventuell auf die Wiedergabe der Farben unserer Produktabbildungen auswirken. Sie können solche Artikel ebenfalls zurücksenden und den Kaufpreis erstatten lassen, allerdings gelten sie nicht als mangelhaft und wir übernehmen daher nicht die Rücksendekosten.

Die Produkte werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten hergestellt. Wenn Sie also mehrere Exemplare des gleichen Produkts bestellen, können geringfügige Farbabweichungen auftreten. Wir bemühen uns, für eine Bestellung nur Produkte aus derselben Charge zu verwenden, dies ist aber nicht immer möglich. Dies bedeutet auch, dass die Farbe eines von Ihnen angeforderten Musters eventuell geringfügig vom bestellten Produkt abweicht.

Das Flusen ist eine natürliche Eigenschaft von Hochflorteppichen und kein Mangel.  Es tritt bei Teppichen aus Acrylfaser und aus Wolle auf und muss bei der Auswahl des passenden Produkts für Ihr Zuhause bedacht werden.

c. Unser Recht auf Kündigung des Vertragsverhältnisses

Wir behalten uns das Recht vor, das Vertragsverhältnis unter den folgenden Umständen zu kündigen:

wenn die Waren, die Sie bestellt haben, aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sind;

wenn wir nicht in Ihr geographisches Gebiet liefern;

wenn mindestens eine der von Ihnen bestellten Waren aufgrund eines Tippfehlers oder aufgrund inkorrekter Preisinformationen durch unsere Zulieferer mit einem falschen Preis gekennzeichnet war.

Wird Ihr Vertrag aufgrund einer dieser Gründe gekündigt, informieren wir Sie per E-Mail und erstatten Ihnen die gesamten Kosten. Wir sind nicht verpflichtet, eine zusätzliche Entschädigung zu leisten.

d. Versand der Ware an Sie

Wir versenden die Ware mit einem Versandunternehmen Ihrer Wahl an die Adresse, die Sie bei der Bestellung als Lieferadresse angeben.

Die Lieferzeiten hängen von dem Versandunternehmen ab, das Sie ausgewählt haben. Falls ein Produkt ausnahmsweise nicht vorrätig ist, kann die Lieferung in seltenen Fällen bis zu 28 Tage dauern. Wir sind nicht verpflichtet, eine zusätzliche Entschädigung zu leisten, falls die Ware nicht in diesem Zeitrahmen geliefert wird.

Sobald Ihre Bestellung versandt wurde, erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung. Zum Zeitpunkt der Zustellung werden Sie zum Eigentümer der von Ihnen bestellten Ware. Ware, die Ihnen zugestellt wurde, obliegt Ihrer Verantwortung. Wir haften nicht für Verlust oder Beschädigung.

3. Unsere Haftung Ihnen gegenüber

a. Ihr Anspruch bei beschädigter

Ware In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die von uns gelieferte Ware nicht Ihrer Bestellung entspricht oder beschädigt/defekt ist bzw. die falsche Menge geliefert wurde, müssen Sie uns innerhalb von 48 Stunden nach Empfang der Ware darüber benachrichtigen.

Wir ergreifen dann nach unserem Ermessen eine der folgenden Maßnahmen:

Nachlieferung fehlender Teile der Lieferung;

Ersetzen von Produkten, die von uns nach Prüfung als beschädigt oder defekt erachtet werden;

Rückerstattung des von Ihnen für die betroffenen Produkte bezahlten Betrags.

b. Einschränkungen unserer Haftung Ihnen gegenüber

Sie sind verpflichtet, alle geltenden Gesetze und Vorschriften zu befolgen, die Ihren Kauf und die spätere Verwendung unserer Ware betreffen. Dazu gehört das Einholen aller erforderlichen Zoll-, Import- und sonstiger Genehmigungen zum Kauf von Waren über unsere Website. Bestimmte nationale Rechtsvorschriften untersagen eventuell den Import oder Export bestimmter unserer Waren an Sie.

Wir geben keine Zusicherungen und übernehmen keine Haftung hinsichtlich des Exports oder Imports der von Ihnen gekauften Ware. Wir schließen, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Haftung für direkte, indirekte oder Folgeverluste beziehungsweise Schäden oder Aufwendungen (einschließlich entgangener Gewinne, Geschäftsausfälle oder Verlust des Firmenwerts) aufgrund jeglicher Probleme aus, die im Zusammenhang mit der Ware auftreten, die Sie von uns kaufen, mit Ausnahme der im obigen Absatz c aufgeführten Rechtsbehelfe.

Falls wir gerichtlich zur Zahlung von Entschädigung an Sie verpflichtet werden, beschränkt sich diese Entschädigung auf den Betrag, den Sie für die betroffene Ware bezahlt haben.

Die Informationen in diesem Abschnitt dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (oder in anderen Abschnitten) sollen Ihre Rechte als Verbraucher oder aufgrund anderer bindender gesetzlicher Vorgaben in keiner Weise einschränken. Auch wird unsere Haftung Ihnen gegenüber für Personenschäden oder Tod aufgrund von Fahrlässigkeit oder arglistiger Täuschung unsererseits weder beschränkt noch begrenzt.

4. Wichtige Informationen

a. Von uns nicht zu vertretende

Umstände Wir haften nicht für die Nichtlieferung von Ware, die Sie bestellt haben, oder für verspätete Lieferungen oder für Schäden oder Defekte an gelieferter Ware aufgrund von Ereignissen oder Umständen außerhalb unserer zumutbaren Kontrolle. Dazu gehören unter anderem Streik, Aussperrung und sonstige Arbeitskampfmaßnahmen, Systemausfall oder Störungen beim Netzwerkzugang, Überschwemmung, Brand, Naturereignisse, Explosionen oder Unfälle.

b. Ungültigkeit

Sollte ein Teil dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam, ungültig oder nicht durchsetzbar sein (einschließlich jeglicher Haftungsausschlüsse unsererseits Ihnen gegenüber), bleibt die Wirksamkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der restlichen Bestimmungen davon unberührt.

c. Datenschutz

Sie erkennen unsere Datenschutzrichtlinie an und verpflichten sich, ihr Folge zu leisten.

d. Rechte Dritter

Eine Person, die keine Vertragspartei ist, hat kein Recht zur Durchsetzung einer Bestimmung dieses Vertrags, jedoch erstreckt sich dies nicht auf Rechte oder Rechtsbehelfe Dritter, die bestehen oder verfügbar sind. Gesetzliche Rechte Dritter sind davon nicht betroffen.

e. Geltendes Recht

Der zwischen uns geschlossene Vertrag unterliegt US-amerikanischem Recht und als Gerichtsstand für jegliche Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag vereinbaren die Vertragsparteien die US-amerikanischen Gerichte.

f. Gesamte Vereinbarung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie, Ihre Bestellung und unsere Bestellungsannahme bilden die gesamte für die Bereitstellung von Waren von uns an Sie geltende Vereinbarung. Aussagen von Vertriebsmitarbeitern in unserem Auftrag sind nicht als abweichend von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder als autorisierte Aussage hinsichtlich der Eigenschaften oder Qualität jeglicher von uns zum Verkauf angebotenen Ware zu verstehen. Mit Ausnahme von Betrug oder arglistiger Täuschung übernehmen wir keine Haftung für falsche oder irreführende Aussagen.

6. Rücksendungen/Rückerstattungen

Informationen zu unseren Richtlinien für Rücksendungen und Rückerstattungen finden Sie unter https://www.runrug.de/shipping-returns-i105

Top